• 2% Skonto bei Vorkasse
  • Ab 750 € versandkostenfrei in DE
  • Schnelle Lieferzeit nur 3 - 5 Tage
  • Mo-Fr 8:30-18:00 Uhr

Hainbuche - Carpinus Betulus- Gartenbonsai B: 125-150 cm - H: 175-200

729.50

729,50 EUR

Skonto Preis 714,91 EUR

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

7-9 Werktage

  • Hersteller: Bruns Formgehölze
  • Art.Nr.: fp-12200

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung Hainbuche - Carpinus Betulus - Gartenbonsai-Form

4 mal verpflanzt, extra weiter Stand!

Die (Gemeine) Hainbuche (Carpinus betulus), auch Weißbuche, Hagebuche oder Hornbaum genannt, gehört zur Gattung der Hainbuchen (Carpinus) aus der Familie der Birkengewächse (Betulaceae). Sie wächst als mittelgroßer, laubabwerfender Baum oder Strauch in Europa und Westasien. Die Blätter sind im Sommer sehr schön grün bis hellgrün, wechselständig, eiförmig bis länglich und elliptisch. Die Länge der Blätter ist ca. 5 bis 10 cm, breit 3 bis 6 cm. Im Herbst leuchtet die Hainbuche gelb, oftmals bleiben die Blätter bis zum Frühjahr am Baum.

Die Blüten der Pflanze sind einhäusig, männliche Kätzchen sind gelb, 4 bis 7 cm lang, vor oder während des Austriebs, die weiblichen Kätzchen sind grün, 3 cm lang, unauffällig und Windbestäubung. Die Hainbuche ist relativ Anspruchslos und toleriert die meisten Böden. Gerne steht die Pflanze auf einen mäßigen trockenen bis feuchten, tiefgründigen, saueren bis alkalischen Boden. Sie gedeiht auch noch auf nicht so nährstoffarmen Sand- und Tonböden. Verträgt höheren Grundwasserstand und kurze Überschwemmungen, aber keine Staunnässe.

Das Holz der Hainbuche ist weiß bis gräulich-weiß, was ihr den Namen Weißbuche im Gegensatz zum rötlichen Holz der Rotbuche einbrachte. Es gibt keine Farbunterschiede zwischen Splint- und Kernholz. Das Holz ist gleichmäßig aufgebaut, Jahresringe sind nur schwer erkennbar. Das Holz der Hainbuche ist sehr hart und schwer, es ist härter als das der Buche und der Eiche (Härte nach Brinell 36 N/mm²). Diese Eigenschaft hat der Hainbuche – wie einigen anderen Baumarten – den Namen Eisenbaum eingebracht. Die Rohdichte beträgt im Mittel 0,82 g/cm³.Das Holz hat im Mittel folgende Zusammensetzung: 18 bis 28 Prozent Lignin. 43 bis 49 Prozent Zellulose, 19 bis 27 Prozent Pentosane. Die Rinde ist grau, dünn und glatt. Sie kann bei alten Bäumen in Längsrichtung aufreißen. Auch innerhalb der Rinde bilden sich ca. 0,12 Millimeter breite Jahresringe.


Eigenschaften

  • Ordnung: Buchenartige (Fagales)
  • Familie: Birkengewächse (Betulaceae)
  • Gattung: Hainbuchen (Carpinus)
  • Art: Sawara-Scheinzypresse
  • Wissenschaftlicher Name: Carpinus betulus
  • Wuchs: Bonsaiform-Form - Mittelgroßer Baum mit kegelförmiger, im Alter hochgewölbter, mehr rundlicher Krone, Stamm oft drehwüchsig, in der Jugend etwas trägwüchsig
  • Blätter: Sommergrün, wechselständig, eiförmig bis länglich-elliptisch, 5 bis 10 cm lang und 3 bis 6 cm breit, frischgrün, Herbstfärbung leuchtend gelb, oftmals bleiben die Blätter bis zum Frühjahr am Baum.
  • Standort: sonnig - schattig
  • Bodenansprüche: Toleriert die meisten Böden, mäßig trocken bis feucht, tiefgründig, sauer bis alkalisch, gedeiht auch noch auf nicht zu nährstoffarmen Sand- und Tonböden, verträgt höheren Grundwasserstand und kurze Überschwemmungen, aber keine Staunässe.
  • Eigenschaften: Zuverlässig frosthart, sehr hohes Ausschlagsvermögen, windresistent, wärmeliebend, hitzeverträglich, übersteht sommerliche Trockenzeiten relativ gut, Laub wirkt bodenverbessernd, Hainbuchen können bis 150 Jahre alt werden

Lieferumfang

Hainbuche - Carpinus Betulus- Gartenbonsai B: 125-150 cm - H: 175-200

Produkt Highlights

  • sommergrüne Blätter
  • 4 mal verpflanzt
  • extra weiter Stand
  • deutsches Qualitätsprodukt
  • langjährige Erfahrung durch einem Fachbetrieb in Norddeutschland seit 1876

Preis inkl. ausgewähltem Zubehör

EUR

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...